Führungen in Wien und Umgebung mit Schwerpunkt Geschichte.
Preise inkl. Umsatzsteuer, exkl. etwaige Eintritte und Transporte.

Klassische Führungen in Wien

Stadtspaziergang Wien Zentrum 1

Michaelerplatz -> Michaelerkirche -> Hofburg -> Heldenplatz -> Josephsplatz -> Augustinerkirche -> Albertina -> Kapuzinerkirche -> Tourende vor dem Stephansdom.
Dauer: 2 Stunden

Stadtspaziergang Wien Zentrum 2

Stadtpark -> Franziskanerkirche -> Deutschordenskirche -> Blutgasse -> Stephansplatz, Rundgang Stephansdom außen -> Bäckerstraße -> Jesuitenkirche (inkl. Innenführung)
Dauer: 2 Stunden
Stadtspaziergang Wien Zentrum 1

Stadtspaziergang Wien Zentrum 'XLarge'

+ Stadtspaziergang Wien Zentrum 2 plus ca. 45 Minuten Führung Stephansdom innen
Dauer: 4,5 Stunden

Schloss Schönbrunn

Barocke Pracht, unter Kaiserin Maria Theresia zur Blüte gebracht und auch noch von Kaiser Franz Josef I. und Sisi genutzt.
Dauer: 1,5 Stunden

Kaiserliche Schatzkammer Wien

In der Hofburg. Wo noch in der Welt kann man unglaubliche 1000 Jahre europäischer Geschichte auf wenigen Quadratmetern mit originalen Schaustücken erleben? Ein Paradies vor allem für Geschichtebegeisterte.
Dauer: 2 Stunden

Sisi-Museum bzw. Kaiserappartements

In der Hofburg. Man mag zu ihr stehen wie man will – Kaiserin Elisabeth ist auch heute noch eine faszinierende Persönlichkeit, in der man viele der eigenen hellen und dunklen Charakterzüge entdecken kann. Die Kaiserappartements zeigen, wie das kaiserliche Ehepaar in der Hofburg gelebt und gearbeitet hat.
Dauer: 1,5 Stunden

Kunsthistorisches Museum Wien

Eine Führung durch die reiche Gemäldesammlung sowie durch die "Kunstkammer" des Museums, für das man mit all seinen Sammlungen mindestens zwei Tage benötigen würde, um seine Schätze zu entdecken.
Dauer: 2 Stunden

Schloss Belvedere

Das Schloss von außen samt Park und Besuch des Museums im oberen Schlossteil. Neben dem Leopoldmuseum ist dies ein Muss für all jene, die österreichische Malkunst aus dem 19. Jahrhundert im Original sehen und Spannendes aus den Entstehungsgeschichten und aus den Künstlerbiographien hören wollen. Hier finden Sie viele "Klimts", zuvorderst natürlich den "Kuss". Auf Wunsch machen wir auch einen Abstecher in die mittelalterliche Sammlung mit ihren kraftvollen Altären.
Dauer: 2 Stunden

Klassische Führungen in der Wiener Umgebung

Stift Heiligenkreuz und Gedenkstätte Mayerling

Südwestlich von Wien. Stift Heiligenkreuz: Ein mittelalterliches Stift der Zisterzienser, das auch heute noch lebendige Ausbildungs- und Wirkungsstätte der Ordensmitglieder ist. Gedenkstätte Mayerling: Der Tod Kronprinz Rudolphs 1889 war ein Schock für die kaiserliche Familie. Anläßlich des Besuchs der Gedenkstätte hören Sie einiges über die beeindruckende Persönlichkeit des Sohns Kaiser Franz Josephs I.
Dauer: 3,5 Stunden

Stift Klosterneuburg

Nordöstlich von Wien. Das Stift wurde ähnlich dem spanischen Klosterpalast Escorial als Verbindung von Weltlichem und Geistlichem konzipiert. Es beherbergt unter anderem als besonderen Schatz den "Verduner Altar" und den österreichischen Erzherzogshut, der heuer sein Jubiläum feiert.
Dauer: 2 Stunden

Wachau und das Stift Melk

Das prächtigste barocke Stift Österreichs, malerisch an der Donau gelegen.
Dauer: 3,5 Stunden

Abb. 8: Caption

Nicht in den Preisen enthalten ist die Anfahrt!

Sonstige Spezialtouren auf Anfrage

Ich freue mich über Anfragen zu weiteren Spezialthemen wie z. B. "Medizin in Wien", "Juden in Wien", "Recht in Wien", "Italiener in Wien" etc. Dafür bedarf es meinerseits – jeweils gemäß Art der Anfrage – einer Vorlaufzeit von bis zu drei Wochen.

Zu meiner Person

  1. DI Thomas Lewis, Technischer Physiker, Jahrgang 1970, verheiratet, drei Kinder.
  2. Staatliche Fremdenführerprüfung 2002, Fremdenführer im Nebenberuf.
  3. Interessensschwerpunkt und Stärke als Fremdenführer: Geschichte (Wien -> Österreich -> Europa).
  4. Hobbies: Geschichte, Sprachen, Literatur, Botanik.